Über 40 Musterhäuser auf 30.000 m2
Meine Prospektliste0
 
 
Alle erhältichen Prospekte anzeigen
 

Meisterstück-HAUS

Fusion – Haus Nr. 12


 

Beschreibung

Skelettbau meets Bauhaus

Die Architektur-Idee des neuen Meisterstück-Musterhauses in Mannheim verbindet Gestaltungselemente der modernen Bauhaus-Architektur mit der beliebten Holz-Skelettbauweise der Meisterstück-HAUS „Ästhetik“-Häuser. Im Deutschen Fertighaus Center Mannheim präsentiert sich „Fusion“ mit einer Wohnfläche von 151 qm auf zwei Geschossen als elegantes, großzügiges, smartes und zugleich höchst energieeffizientes Einfamilienhaus – mit viel Glas, lichtdurchfluteten, hellen Räumen und jeder Menge Wohnkomfort.

Smartes Wohnen mit höchster Energieeffizienz

Die Kombination aus einer 6 kWp-Photovoltaik-Anlage inkl. Speicher mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Kühlfunktion sowie kontrollierter Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung sorgt hier für einen minimalen primärenergetischen Bedarf, der weit unterhalb der geforderten Norm liegt und durch Energieeffizienzklasse A+ bestätigt wird. Zum Smart-Home wird „Fusion“ durch die umfangreiche Ausstattung mit den iO-Produkten von Somfy: Hiermit lassen sich Licht und Raffstores komfortabel steuern. Sensorik, clevere Rauchwarnmelder und eine vernetzte Videosprechanlage bieten zugleich optimale Sicherheit rund ums Haus.

Individuell, frei planbar und ab sofort zu besichtigen

Wie alle Meisterstück-Häuser ist auch das Musterhaus „Fusion“ frei geplant und kann daher auch ohne Einschränkungen ganz individuell umgeplant und ausgestattet werden. Darüber hinaus bietet Meisterstück-HAUS die Architektur-Idee „Fusion“ in diversen Planungsvarianten als Holz-Skelettbau oder als Haus in Tafelbauweise mit Größen zwischen 140 und 200 qm an.


Eckdaten:

151 qm Wohnfläche, 160 qm Nutzfläche
Breite 9,50m
Länge 10,26m
2-geschossig, Flachdach
Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Kühlfunktion
Kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung
ca. 6 kWp PV mit Speicher
Raffstoreverschattung
umfangreiche Smart-Home Ausstattung im System Somfy iO
 
Der primärenergetische Bedarf beträgt 21 Kwh/m²a.
Laut EnEV hätten es über 80, also fast das Vierfache sein dürfen.

Endenergetisch sind es gerade einmal noch 11,7 Kwh/m²a.
Im Energieausweis steht damit der bestmögliche Wert, ein A+