Über 40 Musterhäuser auf 30.000 m2
Meine Prospektliste0
 
 
Alle erhältichen Prospekte anzeigen
 

LUXHAUS

Blues 261 – Haus Nr. 41


 

Beschreibung

Das designorientierte Gebäude spricht vor allem Liebhaber schlichter, moderner Formen an: Klare Formen und raffinierte Akzente wurden gelungen kombiniert. Die Architektur wirkt modern aber nicht unterkühlt. Die geradlinige und zeitlose Formensprache des Baukörpers mit dem auffälligen roten Badkubus zitiert Elemente des Bauhaus-Stils. Die langgestreckten Fensterbänder auf der Südseite, die sich bis in das Dach hinein ziehen, dienen nicht allein als Blickfang, sondern sorgen für eine fantastische Belichtung des Hausinneren. Dass es sich bei dem Entwurf um ein Doppelhaus handelt, merkt der Besucher erst auf den zweiten Blick, denn die beiden Wohnbereiche sind bewusst nicht spiegelbildlich gestaltet. Viele Nutzungsoptionen sind möglich: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach, generationenübergreifendes Wohnen, großzügige Einliegerwohnung etc.

Die klare Linienführung der Außengestaltung setzt sich im Inneren fort. Ein überdachter Zugang führt in den geräumigen und einladenden Eingangsbereich. Auf den 170 Quadratmetern der größeren Haushälfte findet sich ausreichend Raum zur Entfaltung.
Eine helle Küche mit freistehendem Küchenblock und direkt angrenzendem Essplatz im freundlichen Wintergarten lädt zum gemeinsamen Kochen und Genießen ein. Die transparente Glasfront des Wintergartens mit hohem Luftraum verbindet Erd-, Ober- und Dachgeschoss. Im großzügigen Wellness-Bad in Naturtönen fühlt sich die ganze Familie wohl. Der besondere Clou: Die Badewanne ist im roten Erker untergebracht und bietet 270° Rundumsicht. Ein weiteres Highlight in luftiger Höhe ist die großzügige Dachterrasse mit Teilüberdachung. Hier ist man vor störenden Blicken geschützt, kann die Sonne genießen oder den Tag gemütlich ausklingen lassen. Auch technisch hat das Musterhaus einiges zu bieten. Geheizt wird mit einer Wärmepumpenanlage und eine kontrollierte Be- und Entlüftung sorgt für ein besonders angenehmes Raumklima. Die elektrischen Installationen sind per BUS-System miteinander verknüpft.

Der fränkische Energiesparhaushersteller LUXHAUS ist ein in dritter Generation von Alexander Lux geleitetes mittelständisches Familienunternehmen mit Firmensitz in Georgensgmünd. Bei LUXHAUS erhält jeder Kunde ein für ihn maßgeschneidertes Wohnkonzept, das auf seine individuellen Wünsche und Bedürfnisse, aber auch auf seine Gewohnheiten und besondere Lebenssituation zugeschnitten ist.
Die Climatic-Wand, die LUXHAUS Ingenieure in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Holzforschung entwickelt haben, ist in jedem LUXHAUS Standard. Durch das Verfahren der Massivverleimung ist sie nicht nur extrem stabil, sondern in Kombination mit dem Verzicht auf Folien oder Styropor auch einzigartig. Das dadurch gewährleistete ganzjährige Wohlfühlklima mit sommerlichem Hitzeschutz kommt nicht nur Familien mit Kindern entgegen – auch für Allergiker bedeutet ein LUXHAUS einen Gewinn an Lebensqualität. Ein geringer Energieverbrauch bei einem U-Wert von 0,14 bietet den Bauherren sowohl ökonomische als auch ökologische Vorteile und die Verwendung von Holz als regenerativem Rohstoff ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz.
Nicht umsonst trägt die Climatic-Wand das Zertifikat „geprüft und empfohlen vom Institut für Baubiologie Rosenheim“.