Über 40 Musterhäuser auf 30.000 m2
Meine Prospektliste0
 
 
Alle erhältichen Prospekte anzeigen
 

SCHWÖRERHAUS

Zweigeschossiges Effizienzhaus – Haus Nr. 35


 

Beschreibung

Modernes Einfamilienhaus

Bereits äußerlich zeigt dieser Musterhaus-Entwurf die klassischen Merkmale zeitlosen Designs. Und in dem modernen Familienhaus findet sich wesentlich mehr Raum zur persönlichen Entfaltung, als man auf den ersten Blick meinen könnte.

Die Kunst besteht im Weglassen
Ganz bewusst reduziert auf die Funktion ist die Gestaltung der Eingangsfassade. Die Lebendigkeit der Holzverkleidung kommt dabei voll zur Wirkung. Der Türbereich profitiert von seiner Überdachung, das Fensterband aus vier Elementen sorgt in Treppenhaus für noch mehr Licht. Beim Eintreten öffnet sich die einladende Diele einem noch großzügigeren Wohnraum mit Esstisch und moderner Küche - viel Platz für Familienleben und Freunde. Hier ist Kreativität zuhause, hier wohnt Lebensart. Den Weg hinaus über die umlaufende Terrasse in den Garten weisen extrabreite Glasschiebeelemente.

Erlesen und bezahlbar
Im zweiten Vollgeschoss oben komplettieren die Kinder- sowie das Elternzimmer und ein Bad das Familienhaus. Der fassadenlange, witterungsgeschützte Balkon bietet den Südzimmern zusätzlichen Komfort, im Schlafzimmer ergibt sich durch edle Schiebetüren ein separater Schrankraum. Bestens passt fürs Badezimmer der manchmal etwas überstrapazierte Wellness-Begriff: Zu den fast 15 Quadratmetern mit erlesener Sanitärausstattung kommt über der Sauna ein Ruhebereich mit Liege oder Platz für Fitness dazu. Hier hat man den zweigeschossigen Baukörper kompakt mit 160 Quadratmetern Wohnfläche realisiert, ohne auf Details wie Z-Dach, gliedernde Säulen oder pfiffige Schiebeläden zu verzichten. „Kreativ“ und „bezahlbar“ lauten dazu die passenden Adjektive – ergänzt durch „solide“.

Zukunftsweisend komfortabel
Das in Holzständerbauweise errichtete Einfamilienhaus zeichnet sich durch besondere Dichtigkeit und sehr gute Wärmedämmwerte, zu der hohen Wertigkeit der Konstruktion trägt der Massivbaustoff „Cospan“ in Außenwänden und Decken bei. Innerhalb dieser winddichten und hoch wärmegedämmten Gebäudehülle sorgt die selbstentwickelte Frischluftheizung für Behaglichkeit, spart wertvolle Energie und macht unabhängig von Öl und Gas.