Über 40 Musterhäuser auf 30.000 m2
Meine Prospektliste0
 
 
Alle erhältichen Prospekte anzeigen
 

SCHWÖRERHAUS

SCHÖNER WOHNEN-Haus MONO – Haus Nr. 34


 

Beschreibung

Nach einem neuen multifunktionalen Ansatz für das klassische Einfamilienhaus hat SchwörerHaus in Kooperation mit SCHÖNER WOHNEN gesucht. Daraus entstanden ist ein kompaktes Haus, das sich verschiedenen Lebensphasen anpassen kann – das SCHÖNER WOHNEN-Haus MONO. Es soll die Baufamilien ein Leben lang begleiten und ihnen genug finanziellen Spielraum zum Leben lassen.

Nach dem Prinzip 'Weniger ist mehr' verschmelzen bei MONO – wie Monolith – Fassade und Dach zu einer Einheit. Es entsteht ein Haus in seiner Urform.

Das Siedler-21-Konzept
Das Siedler-21-Konzept geht auf die Siedlerhäuser aus den 1930er Jahren zurück. „Diese Häuser wurden damals zu einer neuen Heimat für viele Menschen. Ein zeitloses Konzept, das wir aufgegriffen und insbesondere für den Einsatz auf Industriebrachen und urbanen Konversionsflächen neu interpretiert haben“, sagt Johannes Schwörer. Zum Beispiel werden bis 2015 in Mannheim 500 Hektar einer solchen ehemaligen Militärfläche frei und einer neuen zivilen Nutzung zugeführt – ideal geeignet für innovative Bebauungsansätze wie das Siedler-21-Konzept.

Flexibler Grundriss
Durch eine mittige Anordnung der tragenden Struktur entsteht ein neutraler Grundriss mit gleichwertigen großen Räumen. So funktioniert das SCHÖNER WOHNEN-Haus MONO für ein Paar ebenso wie für die wachsende Familie oder eine Mehrgenerationengemeinschaft. Da nur zwei Wände statisch notwendig sind, kann das Haus an spätere Nutzungsänderungen angepasst werden. Aufgrund des quadratischen Grundrisses ist der First drehbar, das Haus kann um die Mittelachsen gespiegelt werden. Damit passt es auf jede mögliche Grundstückssituation. Der Baukörper bleibt immer gleich groß, Fassade, Dach und Fenster können variieren. Durch den genau geplanten Einsatz der Fenster für eine optimale Belichtung der Innenräume konnte mit einer reduzierten Fensteranzahl ein optimales Raumgefühl erreicht werden - gleichzeitig wurden Kosten gespart. Die beeindruckende Weite der Räume entsteht darüber hinaus durch die großzügige Erdgeschosshöhe sowie durch den giebelhohen Ausbau im Obergeschoss.

Ausgestattet ist das Haus MONO mit hochwertigen Produkten aus der SCHÖNER WOHNEN-Kollektion.

Fotonachweis: Christian Burmester